Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelAmok der Schulpädagogik? Kritische Anmerkungen zu neueren Tendenzen zurück zu einer "Pädagogik vom Lehrer aus"
Autor
OriginalveröffentlichungPädagogische Korrespondenz (2015) 51, S. 32-49
DokumentDer Volltext dieses Dokuments steht ab dem 01.01.2018 zur Verfügung.
Schlagwörter (Deutsch)Gewalt; Schulpädagogik; Sozialpädagogik; Schule
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Sozialpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-6389
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor nimmt die Amokläufe an Schulen zum Anlass, sich einerseits mit der medialen Berichterstattung auseinanderzusetzen und andererseits die publizierten Handreichungen für Lehrerinnen und Lehrer einer Analyse zu unterziehen. Dabei macht zeigt er auf, inwieweit die aktuelle sozialpädagogische Debatte um Amokläufe nicht mehr in den Blick nimmt, das Handeln des Amokläufers zu analysieren. (Orig./JS)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPädagogische Korrespondenz Jahr: 2015
Eintrag erfolgte am05.07.2017
Empfohlene ZitierungNiemeyer, Christian: Amok der Schulpädagogik? Kritische Anmerkungen zu neueren Tendenzen zurück zu einer "Pädagogik vom Lehrer aus" - In: Pädagogische Korrespondenz (2015) 51, S. 32-49 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-129519
Dateien exportieren