Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:  


Titel: Nachdenken über (zeitgemäße) Allgemeinbildung: Historische Zugänge – Aktuelle Perspektiven
Autor:
Originalveröffentlichung: Meier, Bernd [Hrsg.]; Banse, Gerhard [Hrsg.]: Allgemeinbildung und Curriculumentwicklung. Frankfurt, M. : Lang 2015, S. 15-33. - (Gesellschaft und Erziehung; 15)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Allgemeinbildung; Bildungsgeschichte; Bildungstheorie; Geschichte <Histor>; Reformpädagogik; Curriculum; Spezialisierung; Modell; Lebensnaher Unterricht
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung; Allgemeine Erziehungswissenschaft
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-631-66541-1; 978-3-653-05878-9
ISSN: 1862-037X
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Im Folgenden wird versucht, der Idee Allgemeinbildung eine Konturierung zu geben, wohl wissend, dass man dann in Bezug auf jeden Zugang Abstriche und Kompromisse machen muss. Aber vielleicht hilft genau dieser Abschichtungsprozess, um mit Blick auf Rahmenlehrplanentwicklungen danach zu fragen, was neue und was bewährte allgemeinbildende curriculare Elemente sind, welche Logiken ihrer gesellschaftlichen Verankerung und Legitimation damit verbunden sind, aber auch wie es gelingt, für die professionell Agierenden die Konstruktionsprinzipien des Curriculums so sichtbar zu machen, dass die Basis für eine gelingende Vermittlungs- und Aneignungsdimension im Raum von Schule entsteht. (DIPF/Orig.)
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 14.03.2017
Empfohlene Zitierung: Tosch, Frank: Nachdenken über (zeitgemäße) Allgemeinbildung: Historische Zugänge – Aktuelle Perspektiven - In: Meier, Bernd [Hrsg.]; Banse, Gerhard [Hrsg.]: Allgemeinbildung und Curriculumentwicklung. Frankfurt, M. : Lang 2015, S. 15-33. - (Gesellschaft und Erziehung; 15) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-128991