Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Zwischen Bekenntnis und Umsetzung. Gelebte gesellschaftliche Verantwortung von Universitäten am Beispiel von University Meets Industry und University Meets Public
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Hochschule und Weiterbildung 15 (2015) 2, S. 33-38
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Gesellschaft; Wirtschaft; Hochschule
Pädagogische Teildisziplin: Berufs- und Wirtschaftspädagogik; Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0174-5859
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Der gesamtgesellschaftliche Bildungsauftrag von Universitäten besagt, dass offene Universitäten einen Beitrag zu einer offenen Gesellschaft leisten sollen, wenn sie nicht in Isolation lehren und forschen wollen. Grundsätzlich bekennen sich Universitäten in ihren strategischen Dokumenten zu ihrer Verantwortung der Stadt, der regionalen Wirtschaft und den Einrichtungen der Zivilgesellschaft gegenüber. Allerdings sehen wir Aufholbedarf. Projekte in zwei Handlungsfeldern – zur Öffnung der Hochschulen und zur Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung – veranschaulichen, wie die Brücke zwischen Bekenntnis und Umsetzung geschlagen werden kann. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Hochschule und Weiterbildung Jahr: 2015
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 10.03.2017
Empfohlene Zitierung: Resch, Katharina; Fritz, Judith: Zwischen Bekenntnis und Umsetzung. Gelebte gesellschaftliche Verantwortung von Universitäten am Beispiel von University Meets Industry und University Meets Public - In: Hochschule und Weiterbildung 15 (2015) 2, S. 33-38 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-128697