Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:  


Titel: Öffnung der Hochschulen. Anmerkungen zum emanzipatorischen Potenzial alternativer Zugänge zum Studium
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Kattein, Martina [Hrsg.]; Vonken, Matthias [Hrsg.]: Zeitbetrachtungen. Bildung - Arbeit - Biografie. Festschrift für Rudolf Husemann. Frankfurt, M. : Lang 2013, S. 17-28
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Hochschulzulassung; Hochschule; Zweiter Bildungsweg; Alternative; Studium; Berufserfahrung; Berufliche Qualifikation; Anerkennung; Durchlässigkeit; Chancengleichheit; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Berufs- und Wirtschaftspädagogik; Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-631-64260-3; 978-3-653-03023-5
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): [Der Autor beschäftigt sich mit der] vom dritten Bildungsweg aufgeworfenen Frage nach der Kombination von beruflicher Erfahrung und wissenschaftlichem Studium. [Die Frage ist] „dazu geeignet, grundsätzliche Probleme der Verteilung sozialer Privilegien und der Teilhabe an gesellschaftlicher Macht zu thematisieren“ (Husemann, 1989, S. 10), was nachfolgend betrachtet werden soll. (DIPF/Orig.)
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 03.03.2017
Empfohlene Zitierung: Dobischat, Rolf; Schurgatz, Robert: Öffnung der Hochschulen. Anmerkungen zum emanzipatorischen Potenzial alternativer Zugänge zum Studium - In: Kattein, Martina [Hrsg.]; Vonken, Matthias [Hrsg.]: Zeitbetrachtungen. Bildung - Arbeit - Biografie. Festschrift für Rudolf Husemann. Frankfurt, M. : Lang 2013, S. 17-28 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-128591