Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Soziale Arbeit in mobiler Gesellschaft – Institutionelle Bedingungen, professionelle Expertise und das eigene Verschränkt-Sein in Alltagsrassismus und kulturalisierenden Deutungsprozessen
Autor:
Originalveröffentlichung: Spetsmann-Kunkel, Martin [Hrsg.]; Frieters-Reermann, Norbert [Hrsg.]: Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft. Opladen ; Berlin ; Toronto : Verlag Barbara Budrich 2013, S. 113-124. - (Schriften der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen; 17)
Dokument:
Lizenz des Dokumentes: Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch): Soziale Arbeit; Migration; Migrant; Gesellschaft; Handlungskompetenz; Mobilität; Vorurteil; Sprachförderung; Kindertagesstätte; Schule; Hochschule; Interkulturelle Kommunikation; Sozialpädagoge; Sozialarbeiter; Berufliche Kompetenz; Expertise; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Sozialpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-938094-68-6; 3-938094-68-0
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Im Folgenden wird es um das Wechselspiel von Kompetenzen und Orientierungen der Akteure mit dem handlungsleitenden Diskurs und den Auftragslagen in der Sozialen Arbeit gehen. Dabei wird auf den Kompetenzerwerb von Pädagog/innen und Sozialarbeiter/innen fokussiert, die Soziale Arbeit für eine „mobile“ Gesellschaft konzipieren und anbieten. Das Phänomen des Widerspruchs zwischen dem selbstverständlichen Umgang mit kultureller alltäglicher Diversität und dem professionellen Handeln in den Institutionen wird ein weiteres Thema sein. (DIPF/Orig.)
Beitrag in: Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 27.02.2017
Empfohlene Zitierung: Roller, Claudia: Soziale Arbeit in mobiler Gesellschaft – Institutionelle Bedingungen, professionelle Expertise und das eigene Verschränkt-Sein in Alltagsrassismus und kulturalisierenden Deutungsprozessen - In: Spetsmann-Kunkel, Martin [Hrsg.]; Frieters-Reermann, Norbert [Hrsg.]: Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft. Opladen ; Berlin ; Toronto : Verlag Barbara Budrich 2013, S. 113-124. - (Schriften der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen; 17) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-127885