Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelWenn der Fall zum Vorfall wird. Das Fallnarrativ als Struktur­problem kasuistischer Lehrerinnen- und Lehrer­bildung
ParalleltitelAnalyzing Potentials and Problems of Teacher Qualification Practices on the Basis of Case Narratives
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 32 (2014) 1, S. 47-59
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Empirische Untersuchung; Schule; Lehrerausbildung; Lehrerbildung; Kasuistik; Referendariat; Analyse; Diskussion; Fallbesprechung; Rekonstruktion; Deutsche Forschungsgemeinschaft
TeildisziplinSchulpädagogik
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353x; 2296-9632
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Obwohl kasuistischen Arrangements in der Ausbildung von Lehrkräften eine Schlüsselstellung zugesprochen wird, steht die empirische Untersuchung der fallorientierten Ausbildungspraxis selbst noch aus. Einen Beitrag zur Schliessung dieser Lücke leistet die im Rahmen des DFG-Projekts "Lehrerbildung als Interaktion" realisierte systematische Rekonstruktion kasuistischer Ausbildungssettings im Referendariat. Ausgehend von einer Analyse der spontanen mündlichen Darstellung eines Problems aus dem eigenen schulischen Handlungs- und Erfahrungsraum einer Teilnehmerin und der darauf bezogenen Ausbildungsinteraktion stellt [der Beitrag] empirische Befunde und theoretische Überlegungen zu Perspektiven und Problemdimensionen dieser Variante kasuistischen Arbeitens zur Diskussion. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Based on the reconstruction of different case-based teacher education practices, the paper deals with empirical findings and theoretical considerations concerning the presentation of and reflection on own practical experiences by prospective teachers. It offers an instructive insight into the interconnection between problems and potentials of this form of casuistic approach. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2014
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am14.12.2016
Empfohlene ZitierungKunze, Katharina: Wenn der Fall zum Vorfall wird. Das Fallnarrativ als Struktur­problem kasuistischer Lehrerinnen- und Lehrer­bildung - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 32 (2014) 1, S. 47-59 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-126585
Dateien exportieren