Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
DOI:  


Titel: Eignen sich Kindernachrichten für Kinder? Eine vergleichende Qualitätsanalyse der Kindernachrichtensendungen Logo! und Newsround
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Medienwelten 3 (2015) 5, S. 1-141
Dokument: (externe Quelle)
Lizenz des Dokumentes: Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch): Inhaltsanalyse; Vergleich; Fernsehen; Nachrichten; Kind; Interkulturalität; Politische Bildung; Politische Sozialisation; Analyse; Qualität; Deutschland; Großbritannien
Pädagogische Teildisziplin: Vergleichende Erziehungswissenschaft; Medienpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 2197-6481
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Nachrichtensendungen für Kinder sind im Rahmen der politischen Sozialisation bedeutsam und sehen sich mit verschiedenen Anforderungen konfrontiert. In der vorliegenden Studie unterziehen die Autorinnen die deutsche Kindernachrichtensendung Logo! und die britische Kindernachrichtensendung Newsround einem inhaltsanalytischen Qualitätsvergleich. Dazu leiten sie Qualitätskriterien aus normativen, inhaltlichen sowie formalen Beurteilungskriterien aus Rezipienten-, Produzenten- sowie aus wissenschaftlicher Sicht ab, die sie für Aussagen über die Aufbereitung und Eignung dieser Kindernachrichtenprogramme heranziehen. Die Ergebnisse dieser tiefgründigen Analyse bieten detaillierten Aufschluss über Gemeinsamkeiten und Unterschiede der untersuchten Sendungen und ermöglichen so eine differenzierte Betrachtung der Frage danach, was die Qualität von Kindernachrichtensendungen - auch unter interkulturellen Gesichtspunkten - ausmacht. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): TV News programs for children, within the context of political socialization, are not only hugely important but are also being faced with constant challenges. The following study focuses on Germany’s Logo! and Britain’s Newsround, two of the larger scale television news programs on offer for children. The study offers ananalytical, quality comparison of the two shows. It looks both at the quality criteria of normative, context-related and formal assessment criteria, whilst exploring the perspective of the recipient, the producer and more scientific approaches. The study concludes with an analysis of the format preparation of the two shows and analyses their respective suitability for children. The study offers a profound insight into the similarities and differences between these two broadcasts and considers how we can attempt to measure the quality of children’s news programs. (DIPF/Orig.)
Eintrag erfolgte am: 16.12.2016
Empfohlene Zitierung: Klinger, Jessica; Müller, Antje: Eignen sich Kindernachrichten für Kinder? Eine vergleichende Qualitätsanalyse der Kindernachrichtensendungen Logo! und Newsround - In: Medienwelten 3 (2015) 5, S. 1-141 - DOI: 10.13141/zfm.2015-5.91.87