search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
TitleBildungsfinanzierung
Author
SourcePädagogik (Weinheim) 66 (2014) 7-8, S. 75-79
Document (formally and content revised edition)
Keywords (German)Bildung; Bildungsausgaben; Bildungsfinanzierung; Bildungsökonomie; Bundesland; Deutschland; Duales Ausbildungssystem; Elementarbereich; Forschung; Hochschule; Internationaler Vergleich; Kindergarten; Primarbereich; Schule; Sekundarbereich; Statistische Angaben; Tertiärer Bereich; Wissenschaft
sub-disciplineOrganisation of Education, Educational Planning, Educational Legislation
Document typeArticle (journal)
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Beitrag gibt im ersten Teil einen Überblick über die Aufwendungen für Bildung und deren Finanzierung in der Abgrenzung des Bildungsbudgets. Zur Bewertung der Finanzsituation werden anhand verschiedener Indikatoren deren Entwicklung im Zeitablauf, Deutschlands Position im internationalen Vergleich sowie der Vergleich mit vereinbarten bildungsbezogenen Finanz- und Sachzielen dargestellt. Im zweiten Teil des Beitrags wird eine Einschätzung des zukünftigen Finanzmittelbedarfs vorgenommen, basierend auf vorliegenden Vorausberechnungen und geplanten Reformmaßnahmen. Es schließen sich Überlegungen an, wie dem Bildungsbereich in Zukunft eine angemessene Mittelausstattung gesichert werden kann: durch intrasektorale Mittelumschichtung, die Ausschöpfung von Effizienzreserven und die verstärkte Nutzung privater Finanzierungsquellen. (DIPF/Autor)
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication19.05.2017
Suggested CitationWeiß, Manfred: Bildungsfinanzierung - In: Pädagogik (Weinheim) 66 (2014) 7-8, S. 75-79 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-129045
export files